F_BMA

Datum: 1. Januar 2017 
Alarmzeit: 0:02 Uhr 
Dauer: 48 Minuten 
Art: F-Klein  
Einsatzort: Conversationshaus, Am Kurplatz 
Mannschaftsstärke: 18 
Fahrzeuge: DL(A)-K-23-12 , ELW , HLF 20-20  


Einsatzbericht:

Um 0:02 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage(BMA) alarmiert.

Ausgelöst hatte die automatische Brandmeldeanlage im so genannten Conversationshaus am Kurplatz.

Die Feuerwehr fuhr die Einsatzstelle mit drei Fahrzeugen und 18 Kameraden an.
Bei Überprüfung der Einsatzstelle konnte dann festgestellt werden, dass Rauch von abgebranntem Feuerwerk in das Conversationshaus gezogen war und so die BMA ausgelöst hatte. Dieser Rauch kam von entzündeten Raketen auf dem Kurplatz vor dem Gebäude, einer Grünfläche auf der sich traditionell viele Urlauber und Norderneyer am Sylvester-Abend treffen.

Schnell stand fest, dass hier ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr nicht erforderlich war.

Kurz vor Ende des Einsatzes, meldete sich eine Person beim Einsatzleitwagen der Feuerwehr, es war ersichtlich dass diese Person eine Kopfverletzung erlitten hatte und blutete. Der Rettungsdienst wurde alarmiert, und die Person an den Rettungsdienst übergeben.

Spread the word. Share this post!

About the Author