F_Erkundung

Datum: 8. März 2019 
Alarmzeit: 19:57 Uhr 
Dauer: 48 Minuten 
Art: F-Klein  
Einsatzort: Haus Fortuna, Victoriastraße 
Fahrzeuge: DL(A)-K-23-12 , ELW , HLF 20-20 , LF 20 KatS  


Einsatzbericht:

Am Freitagabend wurde die Feuerwehr um 19:57 Uhr zu einer Erkundung alarmiert.

In einem Appartementhaus in der Viktoriastrasse hatten Nachbarn das piepen eines Heimrauchmelder festgestellt und die Feuerwehr gerufen.

Die Feuerwehr rückte in Zugstärke zur Einsatzstelle aus. Dort erkundete die Wehrführung die Einsatzstelle und stelle fest, dass ein Heimrauchmelder ausgelöst hatte.
Die Wohnungstür wurde durch die informierte Hausverwaltung geöffnet. Dann stellte sich heraus, dass sich die Wohnung im Umbau befand und sich der Heimrauchmelder ungeschützt auf dem Balkon befand. Dieser war dann wohl durch den Regen ausgelöst worden. Ein Zugang auf den Balkon war durch die Wohnung nicht möglich.

Parallel wurde von außen die Drehleiter in Stellung gebracht. Der Heimrauchmelder konnte so dann deaktiviert werden.

Feuer oder Rauch wurde nicht festgestellt.

Nach ca. 45 Minuten war der Einsatz beendet.

Spread the word. Share this post!

About the Author