TH_ohne_Eile_klein

Datum: 8. Dezember 2019 
Alarmzeit: 16:00 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 20 Minuten 
Art: TH-klein  
Einsatzort: Hotel Stranddistel, Damenpfad 
Fahrzeuge: DL(A)-K-23-12 , ELW , HLF 20-20 , LF 20 KatS , StBm Fahrzeug  


Einsatzbericht:

Gerüst drohte zu kippen

Am gestrigen Sonntag löste die Leitstelle Ostfriesland gegen 16:00 Uhr Alarmierung der Feuerwehr zur technischen Hilfeleistung im Damenpfad aus. 

Die vor Ort bereits anwesende Polizeistreife hatte festgestellt, dass sich ein vollflächig verplantes Gerüst in der Fassadenverankerung gelöst hatte und auf die Straße zu stürzen drohte.

Die eintreffenden Feuerwehrkräfte sicherten das Gerüst zunächst aus dem Gebäude heraus mit Seilen, um dann mit Hilfe der Drehleiter die Planen abzunehmen, die aufgrund des wieder auffrischenden Windes eine zu große Angriffsfläche boten. 

Final wurde dann das Gerüst mit weiteren Seilen abgespannt, um die Notsicherung im Haus wieder lösen zu können. 

Aufgrund der nur notfallmäßigen Sicherung  musste sodann der Damenpfad und die westliche Kirchstraße für den Verkehr gesperrt werden, was von Kräften der TDN ausgeführt wurde.

Um 18:20 Uhr waren alle Fahrzeuge der Feuerwehr wieder im Feuerwehrhaus einsatzbereit.

Spread the word. Share this post!

About the Author