TH_Notfalltüröffnung_Y

Am Mittwochabend um 19:53 Uhr wurde die Feuerwehr unter dem Stichwort „Notfall-Türöffnung“ alarmiert. Es galt, eine Person aus einem Fahrstuhl zu befreien. Der Einsatzort war ein Apartmenthaus in der Winterstrasse. An der Einsatzstelle konnte die Person aus dem Fahrstuhl befreit und die Einsatzstelle an den Hausverwalter übergeben werden. 

Drehleiter

Am Mittwochnachmittag um 16:30 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer Hilfeleistung alarmiert. Der Rettungsdienst benötigte Hilfe beim Transport einer Person. Hier kam die Drehleiter der Feuerwehr Norderney zum Einsatz. Nach circa 40 Minuten konnte dieser Einsatz mit Einfahrt in das Feuerwehrhaus beendet werden.

Drehleiter

Um 19:13 Uhr wurde die Feuerwehr Norderney dann erneut alarmiert. Nun benötigte der Rettungsdienst in der Roonstrasse Hilfe beim Transport eines Patienten mit der Drehleiter.  Beide Einsätze standen dabei nicht im Zusammenhang zueinander.

TH_Klein

Am 01.05.2024 wurde die Feuerwehr um 11:31 Uhr alarmiert. Die Feuerwehr musste der Polizei Amtshilfe leisten. Nach kurzer Zeit konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle wieder verlassen.

TH_Notfalltüröffnung_Y

Am 21.03.2024 wurden um 02:44 Uhr die Feuerwehr alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus in der Lüttje Legde musste für den Rettungsdienst nach der Auslösung eines Hausnotruf die Wohnungstür geöffnet werden. Nachdem der Rettungsdienst und die Polizei in der Wohnung waren, konnte der Einsatz beendet werden.