TH_Drehleiter

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde die Feuerwehr um 3:55 Uhr zu einer Hilfeleistung alarmiert.  Der Rettungsdienst benötigte Hilfe beim Transport eines Patienten aus einem Obergeschoss mit der Drehleiter. Der Einsatzort war in der Winterstraße. Nach circa 40 Minuten konnte der Einsatz mit Einfahrt in das Feuerwehrhaus beendet werden.

TH_Notfalltüröffnung_Y

Am Mittwoch um 11:55 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer Türöffnung in der Jann-Berghaus Strasse alarmiert. Der Rettungsdienst war bereits an der Einsatzstelle. Die Feuerwehr öffnete die Tür und ermöglichte dem Rettungsdienst so Zugang. Nach kurzer Zeit, konnte der Einsatz beendet werden.

TH_Notfalltüröffnung_Y

Am Samstag um 16:22 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert.  Gemeldet wurde, dass sich Personen in einem Fahrstuhl befinden würden und dort eingeschlossen sind.  An der Einsatzstelle, einem Apartmenthaus in der Benekestrasse, konnte dann aber keine Feststellung gemacht werden. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen. 

TH_Drehleiter

Zu einem weiteren Hilfeleistungseinsatz mit der Drehleiter, wurde die Feuerwehr am Sonntag um 14:03 Uhr alarmiert. Hier war der Rettungsdienst in der Benekestrasse bereits im Einsatz. Wieder wurde ein Patient aus einem Obergeschoss mit der Drehleiter vom Rettungsdienst übernommen in den Krankenwagen transportiert.