TH_nach_VU

Datum: 15. Oktober 2021 um 21:56
Dauer: 1 Stunde 19 Minuten
Einsatzart: TH-Mittel 
Einsatzort: Kreuzung Deichstraße/Karl-Rieger Weg
Fahrzeuge: ELW , HLF 20-20 , LF 20 KatS , StBm Fahrzeug 


Einsatzbericht:

Am Freitagabend um 21:56 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein zum Glück eher seltenes Alarm-Stichwort bei der Feuerwehr. 

Im Kreuzungsbereich Deichstrasse /Karl-Rieger Weg war ein Fahrzeug von der Straße abgekommen, hatte eine Metall-Begrenzung durchbrochen und war auf ihr zum stehen gekommen. Auch die Polizei war vor Ort.

Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle aus und sperrte für die Zeit des Einsatzes den Kreuzungsbereich.

Mit Werkzeugen wurde das Fahrzeug gesichert und die Metallabsperrung unter dem Fahrzeug so gut als möglich entfernt.

Mit einem Kranfahrzeug eines privaten Unternehmens wurde das Fahrzeug angehoben und abtransportiert. 

Nach ca. 1,5 Stunden war dieser Einsatz mit Einfahrt in das Feuerwehrhaus beendet. Die Feuerwehr war hier mit drei Fahrzeugen vor Ort.

Spread the word. Share this post!

About the Author