Logistik-Anhänger an Feuerwehr übergeben

Im Rahmen eines rotarischen Meetings am Montag, dem 02.10.2017, wurde der Feuerwehr Norderney in einer kleinen Feierstunde ein neuer Logistik-Anhänger übergeben.

Präsident Rolf Harms eröffnete das Treffen mit einer kurzen Ansprache, in der er seiner Freude Ausdruck verlieh, mit diesem Anhänger der Feuerwehr eine handfeste Unterstützung bieten zu können. Dies sei nicht die erste Gabe der Rotarier und würde, bei entsprechendem Bedarf der Feuerwehr, sicherlich auch nicht die letzte bleiben.

Die Rotarier sind bestrebt, die zur Verfügung stehenden Mittel nicht zuletzt für die Bedürfnisse der Heimatinsel auszugeben.

In Anwesenheit des Bürgermeisters, der als Vertreter der Stadt für die Annahme solcher Spenden verantwortlich zeichnet, dankte Stadtbrandmeister Ralf Jürrens ausdrücklich für diese Gabe, die bereits anlässlich der im Sommer durchgeführten Zeltlager für die Zwecke der Jugendfeuerwehr im Juli und September gute Verwendung fand.

Aber auch für die aktive Wehr wird dieses Fahrzeug wertvolle Dienste leisten, da der erforderliche Nachschub mit der zur Verfügung stehenden Nutzlast von 2,5 t leicht zu bewegen sein wird.

Der Anschaffungswert dieses Anhängers beläuft sich auf 5.795 €, wofür sich die Wehrführung herzlich bedankte.

Stadtbrandmeister Ralf Jürrens nahm die Gelegenheit war und zeigte den Rotariern die bisher fertig gestellten Räumlichkeiten im Feuerwehrhaus.

 

Spread the word. Share this post!

About the Author