Erfolgreiche Abnahme der Jugendflamme 1

Am vergangenen Samstag, 24.11.2018,  traten 16 Jugendliche der Jugendfeuerwehr Norderney zur Abnahme der „Jugendflamme 1“ an.

Die Jugendflamme 1 ist die erste Stufe eines Ausbildungsnachweises, den ein Jugendfeuerwehrmitglied in seiner Laufbahn erwerben kann. Die weiteren Stufen sind die Jugendflamme 2 mit 13 Jahren und die Leistungsspange mit 16 Jahren folgen kann, wenn eine Gruppe mit einem Projekt auftritt.

Die Abnahme der Flamme 1 erfolgt auf Stadt- oder Gemeindeebene, so dass die Abnahme auf der Insel durch die Stadtjugendfeuerwehrwarte erfolgen konnte.

Voraussetzung zur Teilnahme ist ein Mindestalter von 10 Jahren und die Teilnahme in einem sportlichen, ökologischen oder kulturellen Aufgabenbereich.

In der darauffolgenden Prüfung mussten sowohl theoretische als auch praktische Fertigkeiten bewiesen werden. Wie setze ich einen Notruf ab? Wie funktioniert ein Verteiler und wie finde ich einen Hydranten? Des Weiteren mussten Knoten angefertigt werden, die Arten und Pflege von in der Feuerwehr genutzten Leinen benannt und Schläuche ausgerollt, gekuppelt und wieder aufgenommen werden. So zeigt die erfolgreiche Prüfungsabnahme auch die Leistung der Betreuer, welche die ihnen anvertrauten Jugendlichen erfolgreich ausgebildet haben.

Alle Teilnehmer haben sich mit viel Fleiß auf Ihre Prüfung vorbereitet und verdient ihr Abzeichen erhalten.

Die Feuerwehr Norderney sagt herzlichen Glückwunsch!

Spread the word. Share this post!

About the Author