TH_Ölschaden_klein

Datum: 25. März 2017 um 14:41 Uhr
Dauer: 1 Stunde 4 Minuten
Einsatzart: TH-klein 
Einsatzort: Kreuzung, Hafen/Deichstraße
Fahrzeuge: ELW – 22-11-1 , LF 8 – 22-43-1 


Einsatzbericht:

Am Samstag Nachmittag kam es auf der Kreuzung Deichstraße / Hafenstraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Um 14:41 Uhr wurde die Feuerwehr dann zur Beseitigung ausgelaufene Betriebsstoffe alarmiert.

Die Feuerwehr fuhr die Einsatzstelle mit zwei Fahrzeugen an.Der Rettungswagen hatte zuvor schon eine Person in das Norderneyer Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr stellte an der Einsatzstelle dann fest, dass aus dem Fahrzeug nur kleine Mengen Flüssigkeiten aus dem „Scheibenwischerwasserbehälter“ ausgelaufen waren.

Ein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit, es musste durch ein Niederflurförderfahrzeug (Gabelstapler) eines privaten Unternehmens in eine KFZ Werkstatt transportiert werden. Diesen Transport begleitete die Polizei.