TH_Klein_Wasserschaden

Datum: 23. September 2015 
Alarmzeit: 11:00 Uhr 
Alarmierungsart: TH_klein_Wasserschaden 
Dauer: 1 Stunde 
Art: TH-klein  
Einsatzort: Privathaus mit Geschäftsräumen am Kurplatz 
Mannschaftsstärke: 14 
Fahrzeuge: ELW  


Einsatzbericht:

Am Mittwochmorgen um 11:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr auf Norderney zu einer Hilfeleistung alarmiert.

Die Einsatzstelle, so erfuhren die Kameraden auf der Anfahrt, war ein Privathaus mit Geschäftsräumen am Kurplatz. Hier war zur gleichen Zeit auch der Norderneyer Wochenmarkt.

Hier war es im Kellergeschoss zu einem Wasserschaden gekommen. Grundwasser drückte von unten in einen Schacht und überflutete einen Teil des Kellers. Die Feuerwehr Norderney setzte zum abpumpen des Wassers ist eine so genannte Tauchpumpe ein. Über einen Schlauch wurde das Wasser dann nach draußen auf eine benachbarte Wiese gepumpt.

Die Feuerwehr konnte mit ihrem Einsatz die Gefahr für das Gebäude abwenden. Nach circa 1 Stunde übergab die Feuerwehr die Einsatzstelle an den Betreiber, der dann mit Fachfirmen zusammen weitere Maßnahmen ergriff.


 

 

Spread the word. Share this post!

About the Author