TH_klein_ohne_Eile

Datum: 30. August 2014 
Alarmzeit: 21:43 Uhr 
Alarmierungsart: TH_klein_ohne_Eile 
Dauer: 33 Minuten 
Art: TH-klein  
Einsatzort: An der Mühle 
Mannschaftsstärke: 14 
Fahrzeuge: HLF 20-20 , MTF  
Weitere Kräfte: Stadtwerke  


Einsatzbericht:

Am Samstagabend um 21.43 Uhr wurde die Feuerwehr dann zu einer Hilfeleistung alarmiert. Ein aufmerksamer Bürger hatte bemerkt das auf dem kleinen Weg der die Südhoffstrasse mit dem Bereich “an der Mühle” verbindet Wasser teilweise ca. 5 cm hoch stand. Das Wasser drohte nun den Keller des Haus der Begegnung zu fliessen. In diesem Bereich ist im Moment eine kleine Baustelle eingerichtet.

Die Feuerwehr rückte mit 2 Fahrzeugen und 14 Kameraden an. Als Grund für die “kleinräumige Überflutung” konnte ein Schlauch einer provisorischen Entwässerung festgestellt werden. Die Feuerwehr machte die Leitung wieder betriebsbereit. Vor Ort waren auch die Stadtwerke.

Spread the word. Share this post!

About the Author