TH_klein_ohne_Eile

Datum: 15. Juli 2016 
Alarmzeit: 1:47 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 28 Minuten 
Art: TH-klein  
Einsatzort: Flugplatz, Am Leuchtturm 
Fahrzeuge: ELW , HLF 20-20 , LF 20 KatS  


Einsatzbericht:

FullSizeRender1

Am Freitagmorgen um 1:47 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer Hilfeleistung alarmiert.

Ein Rettungshubschrauber aus Schleswig Holstein war im Anflug auf die Insel und sollte dort gegen 2:30 Uhr landen, so die Information von der Leitstelle.

Die Feuerwehr fuhr dann mit drei Fahrzeugen und 19 Kameraden zum Flugplatz im Osten der Insel um diesen auszuleuchten und den Brandschutz sicherzustellen.

Gegen 2:25 Uhr kamen dann die Lichter des Hubschraubers in Sicht.

Der Rettungsdienst übergab einen Patienten an die Besatzung des Hubschraubers und hob dann wieder in den dunklen Nachthimmel ab !

Die Feuerwehr Norderney beendete den Einsatz um 3:15 Uhr.

Spread the word. Share this post!

About the Author