TH_Klein_Amtshilfe_Polizei

Datum: 22. April 2015 
Alarmzeit: 9:30 Uhr 
Alarmierungsart: Telefonisch, TH_Klein_Amtshilfe_Polizei 
Dauer: 3 Stunden 
Art: TH-klein  
Einsatzort: 5 km östlich des Ostheller 
Fahrzeuge: LF 8  


Einsatzbericht:

Am Mittwoch Vormittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Norderney im Rahmen einer Amtshilfe für die Norderneyer Polizei gebeten bei einer Leichenbergung behilflich zu sein.

Die Feuerwehr Norderney machte sich mit ihrem Gelände Fahrzeug LF8 auf den Weg über den Strand in den Inselosten. Circa 5 km östlich des letzten Parkplatzes fuhren die Kameraden mit dem Geländefahrzeug quer ab in Richtung Salzwiesen auf dem südlichen Teil der Insel. Dort konnte zusammen mit der Polizei nach längerer Suche als sog. „Personenkette“ der Fundort der Leiche gesichert und abgesteckt werden.

Die skelettierten Überreste wurden in einen sog. Leichensack verpackt und mit dem Fahrzeug abtransportiert.

Der Einsatz begann gegen 9:00 Uhr und endete um 12.30 Uhr im Feuerwehrhaus, nachdem die 8 Kameraden das Fahrzeug und anschließend ihre Ausrüstungsgegenstände und die Kleidung wieder gereinigt hatten.

Ohne so ein Gelände Fahrzeug, wäre solche Einsätze für die Feuerwehr Norderney unmöglich !


 

Spread the word. Share this post!

About the Author