F_Klein

Datum: 9. November 2014 
Alarmzeit: 2:24 Uhr 
Dauer: 32 Minuten 
Art: F-Klein  
Einsatzort: Privathaus, Birkenweg 
Fahrzeuge: HLF 20-20  
Weitere Kräfte: Polizei  


Einsatzbericht:

Am Sonntag morgen um 2:24 Uhr klingelten die Meldeempfänger der Feuerwehr Norderney.

In einem Haus im Birkenweg hatten Mieter bemerkte das in einer anderen Wohnung des Hauses das Signal eines einzelnen Rauchmelders zu hören war, sie wählten den Notruf und der zuständige Disponent alarmierte die Feuerwehr auf der Insel.

Vor Ort stellte die Feuerwehr zunächst von außen fest das weder Feuer noch Rauch zu sehen war. Der Warntorn des Rauchmelders (nicht zu verwechseln mit einer sog. Brandmeldeanlage die in einigen Häusern Pflicht ist) war aber ganz klar von dem des Tones, wenn die Batterie leer ist, zu unterscheiden. Die Kameraden verschafften sich Zugang in die Wohnung im 1.OG. Dort stellte die Feuerwehr fest das der Rauchmelder im 2. OG montiert war. Es brannte nicht und es war auch nicht zu einer Rauchentwicklung gekommen. Der Grund für das “Anschlagen” des Rauchmelders blieb unklar.

Der Rauchmelder wurde demontiert und die Batterie entnommen, so kehrte wieder Nachtruhe ein.

Spread the word. Share this post!

About the Author