F_BMA (Nachalarmierung auf Vollalarm)

Datum: 16. November 2016 
Alarmzeit: 17:50 Uhr 
Dauer: 40 Minuten 
Art: Vollalarm  
Einsatzort: Hotel Piqué, Am Weststrand 
Fahrzeuge: DL(A)-K-23-12 , ELW , HLF 16-22 , HLF 20-20 , LF 20 KatS  


Einsatzbericht:

Am Mittwochabend um 17:50 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert!

Ausgelöst hatte wie am Tage zuvor die automatische Brandmeldeanlage im Hotel Piqué am Weststrand.

Als die Einsatzleitung an der Einsatzstelle eintraf, stellte sich die Lage wie folgt dar:
Die Eingangshalle des Hotels war vollständig verraucht. Es war nicht ersichtlich, woher dieser Rauch kam.
Daraufhin ließ die Einsatzleitung die Alarmstufe durch die Leitstelle Ostfriesland erhöhen.

Darauf hin setzen sich weitere Kräfte vom Feuerwehrhaus aus in Bewegung an die Einsatzstelle.

Nach wenigen Minuten waren so 25 Einsatzkräfte mit vier Fahrzeugen an der Einsatzstelle.

Die Feuerwehr Kameraden gingen unter schwerem Atemschutz in das Gebäude vor. Als Grund für die Rauchentwicklung wird an gebranntes Essen angenommen. Die verrauchten Bereiche des Gebäudes wurden gelüftet und die Einsatzstelle wurde an den Betreiber übergeben.

Spread the word. Share this post!

About the Author