TH_Menschenrettung_aus_Wasser_Y

Datum: 12. September 2022 um 19:28
Dauer: 22 Minuten
Einsatzart: Vollalarm 
Einsatzort: Am Weststrand
Fahrzeuge: ELW – 22-11-1 , HLF 20-20 – 22-48-1 , LF 8 – 22-43-1 , MZF – 22-19-1 , StBm Fahrzeug 
Weitere Kräfte: DGzRS-RTB Eugen , DLRG-OG Norderney 


Einsatzbericht:

Am Montagabend um 19:28 Uhr wurde die komplette Feuerwehr Norderney alarmiert.

Als Grund für die Alarmierung wurde eine Menschenrettung aus dem Wasser angegeben.

Hintergrund: Passanten hatten am Weststrand gesehen, dass sich zwei Personen auf einem Brett wohl in Lebensgefahr befänden. 

Sie wählten den Notruf.

An der Einsatzstelle wurde dann festgestellt, dass zwei Kajakfahrer am Weststrand gestartet, in Richtung Nordstrand fuhren. Sie nutzten den Ebbstrom dafür. Als sie merken, dass sich viele Einsatzkräfte am Strand sammeln, kamen sie an Land und fragten, was passiert sei.

Eine Notlage konnte nicht festgestellt werden. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen.

In den Sommer Monaten kommt es immer wieder vor, dass Passanten eine Notlage bei Schwimmern, Stand Up Paddlern oder Kajakfahrern sehen und dann die Einsatzkräfte alarmieren.

Hier im Einsatz waren auch die Einsatzkräfte der DLRG und der DGZRS.