Doppelte Freude bei der Jugendfeuerwehr

Doppelte Freude herrschte bei den Jugendlichen der Jugendfeuerwehr beim letzten Dienst.
All unsere Jugendlichen haben ihre Ausbildung in Erster Hilfe erfolgreich abgeschlossen. Inhalte dieses Kurses waren das Verhalten in einem Notfall und wie ich diesen überhaupt erkenne.

Kenntnisse von der stabilen Seitenlage, Stillen von Blutungen, Umgang mit Wunden und Brüchen, Maßnahmen bei Unterkühlung, Schock oder Sonnenstich.
Auch die Herz-Lungen-Wiederbelebung unter Zuhilfenahme eines „AEDs“ (automatisierter externer Defibrillator) , wurden erfolgreich von Ausbilder Karl-Heinz Diepenbrock vermittelt.

Außerdem konnten unsere Jugendlichen ihre S3-Sicherheitsschuhe in Empfang nehmen. Die Anschaffung wurde Aufgrund einer Spende des BVB-Fanclubs ermöglicht.
Damit ist es uns möglich, unsere Jugendlichen ihren Dienst noch sicherer ausüben zu können.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle Beteiligten!

Spread the word. Share this post!

About the Author