LF 20 KatS

 

LF_20_KatS

Fahrzeugart: LF 20 KatS (Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz) nach DIN EN 14530

Kennzeichen: NOR-F-44

Fahrzeughersteller: Mercedes Benz, Atego

Aufbauhersteller: Schlingmann, Dissen

Baujahr: 2013

Besatzung: 1:8, im Einsatz mindestens 1:5 – davon 4 Atemschutzgeräteträger

Funkrufname: Florian Aurich 22-44-01

Fahrgestell: Atego 1329, Singlebereift, Alle Quer- und Längssperren, Allrad

Aufbau: Schlingmann Quadra VA

Bemerkungen:

  • Beladung eines LF 20 KatS nach Norm
  • Pumpe FPN 10-2000 (Nennleistung 2000 Liter/Min bei 10 bar)
  • 1000 Liter Löschwassertank
  • 120 Liter Schaummitteltank (über Zumischanlage dem Löschwasser beimischbar)
  • 6 Atemschutzgeräte, 4 davon im Mannschaftsraum
  • 30 B-Schläuche (600 Meter) 440 Meter davon in Buchten zum verlegen während der Fahrt
  • 3-teilige Schiebleiter / 4-teilige Steckleiter
  • maschinelle Zugeinrichtung Rotzler 50 KN (5 Tonnen Zugkraft)
  • Motorbetriebener Trennschleifer
  • Schlauchpakete
  • Quadrafog-Hohlstrahlrohre C 400
  • 2 C-Schläuche in Buchten als Schnellangriff mit Quadrafog Hohlstrahlrohr C 150
  • Schnellangriffsverteiler
  • pneumatischer Hebelift zur Aufnahme einer PFPN (tragbare Pumpe) oder mit Adapter zur Aufnahme diverser Wechselcontainer, absenkbar bis auf Bodenniveau
  • Spineboard, schwimmfähig mit Kopffixierung und Begurtung
  • tragbarer Wasserwerfer

Geräteräume:

 

%d Bloggern gefällt das: