Löschfahrzeug 8 nach Reparatur wieder auf der Insel

Ende August wurde das „LF 8“ auf Unimog-Fahrgestell in die Werkstatt des Aufbauherstelles „Schlingmann“ bei Dissen gebracht. Der Grund dafür war die Erneuerung der Frontpumpe.

Am gestrigen Samstag war es dann soweit, das Fahrzeug kam wieder zurück auf die Insel. Durch den Mitarbeiter Herrn Krull wurden einigen Maschinisten die neue Pumpe in einer Einweisung erklärt.

Stadtbrandmeister Ralf Jürrens zeitigt sich sehr zufrieden mit der Verarbeitung der Pumpe und bedankte sich bei Herrn Krull für den Service und den Rücktransport des Fahrzeugs nach Norderney.

Spread the word. Share this post!

About the Author

%d Bloggern gefällt das: