TH_Klein_Ölschaden

Datum: 25. März 2015 
Alarmzeit: 18:17 Uhr 
Alarmierungsart: TH_Ölschaden_klein 
Dauer: 1 Stunde 39 Minuten 
Art: TH-klein  
Einsatzort: Hafen/Deichstraße, Kreuzung Lüttje Legde, Karl-Rieger weg bis Meierei 
Fahrzeuge: LF 20 KatS , LF 8 , MTF  
Weitere Kräfte: Polizei  


Einsatzbericht:

Am Mittwochabend 25.03.2015 um 18:17 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Umwelteinsatz alarmiert. Die Feuerwehr musste eine länge Spur von Diesel-Krafstoff auf mehreren Strassen der Insel beseitigen. In diesem Einsatz wurden 39 „Säcke“ von sog. Ölbindemittel auf die Strassen aufgebracht. Betroffen waren Teile der Hafenstrasse, Deichstrasse und des Karl-Rieger-Weges. Die Arbeiten der Feuerwehr zogen sich bis spät in den Abend hinein.

In Absprache mit den techn. Diensten der Stadt Norderney erfolgt die Beseitigung zu den Arbeitszeiten der TDN zu den Regelarbeitszeiten durch diese. Zu den anderen Zeiten erfolgt ein Aufbringen des Ölbindemittels durch die Feuerwehr. Die Aufnahme des sog. Ölbindemittels erfolgt nach dem einwirken durch die Kehrmaschiene der TDN.

Im Einsatz war hier auch die Polizei.

 

Spread the word. Share this post!

About the Author