F_Mittel_Y (Vollalarm)

Datum: 31. Juli 2015 
Alarmzeit: 20:36 Uhr 
Alarmierungsart: F_Mittel_Y 
Dauer: 1 Stunde 24 Minuten 
Art: F-Mittel  
Einsatzort: Haus Waldeck, Kaiserstraße 
Mannschaftsstärke: 34 
Fahrzeuge: DL(A)-K-23-12 , HLF 16-22 , HLF 20-20 , LF 20 KatS  
Weitere Kräfte: Polizei  


Einsatzbericht:

Am Freitag Abend drängten sich auf Norderney viele Urlauber und auch Norderneyer am Nordstrand um die Band „Revolverheld“ zu sehen bzw. auf dem jährlichen Jahrmarkt auf der Bürgermeisterwiese.

Um 20:26 Uhr nahm dann der Abend einen anderen Verlauf als für die Kameraden bisher geplant.
Die Feuerwehr wurde am Freitag um 20:36 Uhr zu einem sog. Mittelbrand alarmiert.

Bewohner des „Haus Waldeck“ in der Kaiserstrasse hatten bemerkt das der Fernsehempfang plötzlich ausgefallen war und sich auf die Suche nach der Ursache gemacht. Dabei stellten sie Rauch aus einem Fahrstuhlschacht fest und wählten den Notruf. Die Leitstelle Ostfriesland alarmierte daraufhin die Feuerwehr.

Als die Feuerwehr an der Einsatzstelle eintraf, hatten die meisten Gäste das Gebäude bereits verlassen, die anderen waren auf dem Weg nach draussen. Die Einsatzstelle wurde in der Kaiserstrasse und in der Moltkestrasse abgesperrt.

Die Feuerwehr rückte mit 4 Fahrzeugen und 34 Kameraden an, die Wehrführung hatte bereits die erste Erkundung übernommen und teilte die ersten Kräfte ein. Alle Räume im Keller und Erdgeschoss wurden überprüft. Rauch oder Feuer konnten nicht festgestellt werden.

Inzwischen waren auch 2 für das Haus Verantwortliche eingetroffen. Mit Ihnen wurden die Zimmer der Gäste auf Rauch oder Brandgeruch kontrolliert. Es konnte nichts festgestellt werden.
Die Feuerwehr übergab die Einsatzstelle an die Verantwortlichen.

Der Einsatz der Feuerwehr endete um 22.00 Uhr.

Spread the word. Share this post!

About the Author