F_Erkundung

Datum: 17. April 2017 
Alarmzeit: 23:20 Uhr 
Dauer: 38 Minuten 
Art: F-Klein  
Einsatzort: Haus Nordseebilck A, Kaiserstraße 
Fahrzeuge: DL(A)-K-23-12 , ELW , HLF 20-20  


Einsatzbericht:

Am Oster Montag wurde die Freiwillige Feuerwehr um 23:20 Uhr erneut alarmiert. Nach dem Einsatz am Nachmittag, standen nun am Abend ein Erkundungseinsatz an.

Nachbarn hatten das laute piepen eines ausgelösten Heim-Rauchmelder in einer Wohnung im höchsten Haus der Insel Norderney gehört. Einsatzort war das Haus Nordseeblick A in der Kaiserstraße, ein Haus mit zwölf Etagen und sehr vielen Eigentumswohnungen.

Die Feuerwehr fuhr die Einsatzstelle mit drei Fahrzeugen und 16 Kameraden an.

Die Feuerwehr wollte gerade beginnen, sich einen Zugang zu der Wohnung in der 3. Etage zu verschaffen, da kam auch schon der Hausmeister mit einem passenden General-Schlüssel. In der Wohnung konnte dann weder Feuer noch Rauch festgestellt werden. Der Heim Rauchmelder wurde abgebaut und dem Hausmeister übergeben.

Spread the word. Share this post!

About the Author