TH_Gefahrgut

Datum: 9. März 2018 
Alarmzeit: 14:59 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 23 Minuten 
Art: TH-ABC_Gefahr  
Einsatzort: Seeklink Norderney, Benekestraße 
Einsatzleiter: stellv. StBm Saathoff 
Fahrzeuge: ELW , HLF 20-20 , LF 20 KatS , MTF  


Einsatzbericht:

Am Freitagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Norderney um 15:00 Uhr zu einem Einsatz gerufen.
In einem Schwimmbad auf dem Gelände der Seeklinik in der Benekestraße war es zu einem Gefahrgutunfall gekommen.

Bei Arbeiten an einer Chlorzumischanlage war es zu einem Unfall gekommen. Ein Mitarbeiter wurde direkt verletzt hier wurde der Rettungsdienst alarmiert.
Der Rettungsdienst erkannte die Lage und lies die Feuerwehr nachalarmieren.

Die Feuerwehr sperrte den Bereich um das Schwimmbad ab, ging in das betroffene Gebäude unter Chemikalienschutzanzügen vor und kontrollierte den Bereich im Kellergeschoss.
Anschließend wurde das Gebäude belüftet. Nach ca. 1,5 Stunden war hier der Einsatz beendet.

Im Einsatz waren hier auch die Polizei und der Rettungsdienst Promedica 

Spread the word. Share this post!

About the Author